Die meisten Autofahrer kennen das Problem: Man ist auf dem Weg zu einer Veranstaltung, Freunde besuchen, einkaufen etc., macht sich pünktlich auf den Weg und kommt dann doch zu spät. Häufig ist der Grund dafür, dass man keinen Parkplatz findet. Entweder die Parkplatzsuche in der Kurzparkzone dauert ewig, oder man steht soweit von seinem Ziel entfernt, dass man gleich zu Fuß hätte gehen können. Wäre es nicht toll schon bevor man von zu Hause los fährt einen Parkplatz reservieren zu können? Gleichzeitig wissen viele ParkplatzinhaberInnen und ImmobilienbesitzerInnen nicht an wen sie ihren Parkplatz vermieten sollen. Dies zeigt sich an den hohen Leerstandszahlen von Parkplätzen im privaten Bereich.

Das Acronym SharePa steht für “Shared Parking” und gibt damit bereits Aufschluss über die zugrunde liegende Idee. Der Fokus liegt auf dem “sharen” = “teilen” von privaten Parkplätzen. Dieses Service macht das Unternehmen möglich.

Sharing_Symbol_v4

SHAREPA – EINFACH PARKEN!